Kurs „malmal“ – Kreatives Bemalen von Keramik

Kurs „malmal“ – Kreatives Bemalen von Keramik

Die Arbeitsgemeinschaft „Interkulturelles Lampaden“ bietet am Mittwoch, 05. August 2020 und bei großer Nachfrage zusätzlich am 12. August 2020 jeweils von 15:00 – 18:00 Uhr einen Kurs zum Bemalen von Keramik, angeleitet von Christine Schaab, Leiterin des „malmal“ (www.malmal-trier.de) in Trier an.

Der Kurs ist kostenlos bis zu einem Materialwert von € 15,00. Darin enthalten sind die rohe Keramik, die benötigten Farben und Hilfsmittel, die transparente Glasur sowie der Brand. Frau Schaab wird Rohlinge zur Auswahl mitbringen (z. B. Teller, Schüssel, Tasse, Becher, Sparschwein…)und die verschiedenen Techniken zum Gestalten erklären.

So vielfältig wie die Ergebnisse werden, so vielfältig darf auch die Teilnehmerschar sein. Jung, alt, (inter)national wollen wir uns der Schaffensaufgabe stellen, Gemeinschaft trotz Corona erleben und uns beim kreativen Tun besser kennenlernen.

Mit zur Verfügung stehenden Hilfsmitteln oder frei Hand sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt!!!

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung auf dem Platz zwischen Gemeindehaus und Kirche statt, bei schlechtem Wetter nutzen wir unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen die Räume im Gemeindehaus.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 10 Personen pro Termin.

Anmeldung bis zum 26. Juli!

Weitere Infos und Anmeldung:

Elisabeth Scherer, Pastoralreferentin im Dekanat Hermeskeil-Waldrach, Email: elisabeth.scherer@bistum-trier.de oder telefonisch bei Birgit Heinen unter 06588-95260.